Leben in Hudiksvall

– Immer nahe an Wald und Meer

Leben in Hudiksvall

Hudiksvall liegt in der Provinz Hälsingland an der Ostküste Schwedens. Die Europastraße E4 führt nahe an der Stadtgrenze vorbei, die Entfernung zu Stockholm beträgt ca. 300 km. Der Flughafen Stockholm-Arlanda ist mit der Bahn in zwei Stunden erreichbar.

Die zentrale Lage des Verkehrsterminals ist besonders für die Pendler ideal. Die Stadt liegt direkt an der Bottensee und ist von wunderschöner Natur und einem Schärengarten umgeben. Mitten in der Stadt liegt der Bootshafen, die Badestrände sind von dort bequem zu Fuß zu erreichen. In Hudiksvall ist man immer nahe an einem Wald und am Meer. Im Winter laden nahegelegene Skigebiete in Hudiksvall, Järvsö und Hassela zum Skivergnügen ein. Der Wintersportort Åre ist mit dem Auto in drei Stunden erreichbar. Für Skilangläufer stehen zahlreiche Loipen, zum Teil mit Beleuchtung, zur Verfügung. Eisfischen und Eislaufen mitten in der Stadt sind beliebte Freizeitaktivitäten. Die Musik spielt in Hälsingland eine wichtige Rolle und es stehen zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm, von Musikantentreffen von Vertretern der traditionellen schwedischen Volksmusik bis zu Auftritten von lokalen Talenten. Im Sommer ziehen das Cruisertreffen mit alten US-Straßenkreuzern und das Stadtfest mit bekannten Künstlern viele Schaulustige und Besucher an.